August 2002

3 Wochen mit den Motorrädern von Hamburg bis nach Italien

Unser erster gemeinsamer Urlaub. Weder verlobt noch verheiratet, aber dafür umso frischer verliebt :-) Es geht mit dem Motorrad und div. Zwischenstopps bei alten Freunden bis nach Italien zum Gardasee, wo wir uns einen gemütlichen Campingplatz im Hinterland gesucht haben. 2 Chopper quer durch Europa. Mica noch mit ihrer Suzuki VZ 800 Marauder und ich mit meiner Yamaha XVS 400 DragStar. Ohne Zug, ohne Anhänger. Jeden KM selbst erfahren.

Genau 5 Aufenthalte und dazu jede Menge Bilder.....



Bayern
Wir besuchten wieder einmal unseren Freund Fuzzy in Miesbach.
Mica und ich sind die komplette Strecke mit den Motorrädern gefahren.
Mike hatte nicht genug Urlaub, ist später nachgekommen und mußte auch
wieder eher weg. Aus diesem Grund ist er mit Anhänger gekommen.*weichei" :-)

Das ist unser Freund Fuzzy, dem wir nicht nur viele wunderschöne Urlaube in Bayern zu verdanken haben,
sondern der mir auch die Kurvenangst genommen hat und durch ihn habe ich RICHTIG Motorradfahren gelernt.



- der Hinweg
    Ziemlich viel Gepäck für 2 kleine Chopper...







    Auf der Autobahn ist dann Mica´s Satteltasche in Flammen aufgegangen.
    War für mich ein cooler Anblick :-) Über Funk konnte ich dir dann sagen:
    "He, du gehst gerade in Flammen auf". Naja, es war eigentlich nur Rauch.
   


   
    Eine Übernachtung hatten wir eingeplant, weil wir möglichst wenig Autobahn
    fahren wollten.



    Endlich da und Mike hat uns dann auch schon eingeholt.
    Fuzzy hat uns eine einfach Unterkunft besorgt, die jedoch KOSTENLOS war.
    Das war natürlich Spitze! Für Mica gab es mal wieder eine Rose. :-)












    Fuzzy´s "Funcar" war für mich aber doch etwas zu eng... :-)







    Div. Touren durch super Landschaft und tolle Kurven
































    Und dann habe ich leider in einer Kurve etwa gepennt
    und bin einfach weiter gerade aus auf eine Wiese gefahren.
    Der Stacheldrahtzaun war zum Glück schon sehr alt und hat
    schnell nachgegeben. Ross und Reiter ist nichts passiert.





    Eine kleine "örtliche" Veranstaltung, auf der Fuzzy mit seinem
    Kumpel "Harry" etwas Hausmusik zum Besten gab.
    Das "Gästeschiessen", bei dem Mike den ersten Platz machte.
    Naja, er ist ja auch aktiven Mitglied in einem Schützenverein.





    Ein kleiner Ausflug ohne Moped nach München














    Einige Panorama-Bilder....







    Das legendäre Almfest-Wochenende auf einer einsamen Alm.
    Als Hamburger unter etwa 30 Urbayern :-)
    Eigentlich war es ein "Privatkonzert" der Gruppe "Saitenwind",
    bei dem aber auch Fuzzy mit seinen Leuten ordentlich aufgespielt hat.























 



Ingoldstadt

Zu Besuch bei unseren Freunden "Mandy und Jürgen"









 

    Besuch es Audi-Museum´s in Ingolstadt












Gardasee
Motorradurlaub pur! Gegen 21 Uhr kommen wir am Gardasee an und müssen
uns erst einmal einen Schlafplatz suchen. In der City wollten wir nicht schlafen,
und so haben wir uns einen Campingplatz etwa 20 KM vom Gardasee entfernt gesucht.
In dunkeln waren wir froh, überhaupt einen Platz gefunden zu haben und am nächsten
Tag haben wir dann festgestellt, dass dies der richtige Ort für die nächste Tage und Nächte
sein wird. Ein kleiner verschlafenen Campingplatz in einem sehr sehr kleinen Ort.

    Der Hinweg führte uns natürlich auch am Grab von Heinz Rühmann am Starnberger See vorbei.
    Danach ging es dann durch die Alpen bis nach Italien.


















    der Gardasee und die Umgebung

























    unser Campingplatz in dem verschlafenen Dorf "Tiarno di Sopra"







    



    ein Portrait...










Maraudertreffen in Schuld
Da meine Frau damals noch eine Suzuki Marauder fuhr,
war dieses Treffen auf der Rückfahrt natürlich Pflicht.
Organisator: www.marauder-park.de















 


www.Big-Friedrich.de